News: Fanhalle/-haus

Stille Hoffnung auf eine neue Fanhalle

Der Chemnitzer FC hat sein langes Schweigen gebrochen und nun endlich – wie beim Beginn des Stadions seinen treuen Anhängern versprochen – ein weiteres Mal in der Öffentlichkeit Stellung bezogen, wenngleich die gewählten Worte dezent zurückhaltend daherkommen. So soll der Plan, ein neues Domizil zu errichten, beibehalten werden, jedoch – und das scheint das Hauptproblem zu sein – scheitert es an der Finanzierung. Gegenwärtig prüfe man diverse Optionen, da es der Chemnitzer FC allein nicht stemmen kann.

Ein erster Schritt ist hierbei aber bereits getan. So soll „einsstrom himmelblaue – der neue Fan-Tarif von eins“ einen Etat einspielen. Jeder Kunde zahlt im Monat 66 Cent, welche vom Energie-Anbieter auf einen Euro erhöht werden. Der Beitrag, welcher in der Spielzeit 2016/2017 zustande kommt, wird, so verkündet es die Homepage, in das „CFC-Fanhaus“ investiert.
Link: http://himmelblaue-energie.de/#/

Wir als „Fanszene Chemnitz e.V.“ begrüßen die von „eins“ gestartete Aktion außerordentlich, jedoch bereiten uns die vom Chemnitzer FC gewählten Worte große Sorgen, schließlich hinkt der Verein seinem angekündigten Zeitplan deutlich hinterher. Der „Fanszene Chemnitz e.V.“ wiederum befasst sich schon seit geraumer Zeit mit der Erstellung eines geeigneten Nutzungs- und Betreiberkonzept für die neue Fanhalle.

Mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln und Möglichkeiten unterstützen wir das Projekt, getreu dem Motto: Alle himmelblauen Kräfte für eine neue Fanhalle bündeln.
Jedes Mitglied vom „Fanszene Chemnitz e.V.“ unterstützt schon jetzt das neue Fanhaus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s